GermanDE-CH-ATEnglish (UK)Magyar (HU)
Institut für Germanistik und Translationswissenschaft
free templates joomla

PhD-Projekte

Ildikó DARÓCZI

Die Merkmale und Funktionen von Okkasionalismen aus kontrastiver Sicht

Ich habe mir in meinem Dissertationsprojekt zum Ziel gesetzt, die verschiedenen Merkmale und Funktionen der Okkasionalismen darzustellen. In der einschlägigen Fachliteratur (Hohenhaus 1996, Ladányi 2007, Veszelszki 2010) wird davon ausgegangen, dass die Okkasionalismen neue Wörter sind, die noch nicht als usuell einzustufen sind. In der Untersuchung wird eine kontrastive (Deutsch-Englisch-Ungarisch) korpusbasierte, quantitativ-qualitative Analyse durchgeführt. Das Korpus wird aus vier Teilkorpora erstellt, die jeweils aus verschiedenen Textsorten aufgebaut worden sind.